Unabhängige Sozialberatung Bochum

2012

Beratungs- und Beschwerdestelle für Erwerbslose

Stichwörter : Hartz IV , Hartz 4 , Beratung , Hilfe , Sozialberatung , Bochum , SGB II ,
SGB XII , Regelsatz ,
Widerspruch , Klage , Beratungsschein , Amtsgericht , Sozialgericht , BSG Entscheidungen

Inhalt 2012

    Die Unabhängige Sozialberatung macht Winterpause
    Falsche Berechnung bei den Kosten der Unterkunft
    Die GEZ Haushaltsgebühr
    Die Unabhängige Sozialberatung hat nun auch eine eigene Webseite.

     


Die Unabhängige Sozialberatung macht Winterpause.
Letzter Termin für die Beratung in diesem Jahr ist der 18. Dezember 2012. Die nächste Beratung findet dann erst am 15. Januar 2013 wieder statt und dann wie immer Dienstags.
Wir wünschen allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge es für alle erfolgreicher werden.
Das Team der Unabhängigen Sozialberatung


Falsche Berechnung bei den Kosten der Unterkunft.
Bei einigen Betroffenen sind die Kosten der Unterkunft falsch berechnet worden. Im Klartext bedeutet dies: einige Betroffene erhalten trotz Anpassung der neuen Wohnraumgrößen von 45 m² auf 50m², bzw. auch mehr bei Mehrpersonen Bedarfsgemeinschaften, immer noch einen Abzug bei den Miet- und Mietnebenkosten.
In solchen Fällen sollte umgehend noch in diesem Jahr ein Überprüfungsantrag gestellt werden um nicht die Frist der Verjährung verstreichen zu lassen.
Weitere Information erhalten Sie hier.


Die GEZ Haushaltsgebühr
Wie es schon durch die unterschiedlichsten Gazetten ging, ändert sich die Abrechnungsart für die GEZ mit dem 01. Januar 2013. Wer bis jetzt dachte es reicht, wenn gesagt wird: “Ich habe kein(en) Fernseher / Radio / Internet” und dem GEZ-Beauftragten eine lange Nase zeigte an der Haustür wird wahrscheinlich im nächsten Jahr eine Rechnung im Briefkasten vorfinden.
Selbst Betroffene die wirklich nichts von alle dem haben, sollten sich nun befreien lassen.
Wir raten allen Betroffenen sich noch umgehend von der GEZ befreien zu lassen. Anträge dazu liegen meist in den Bürgerbüros der Stadt Bochum aus. Diese sind mit dem entsprechendem Beiblatt (“Vorlage bei der GEZ”) vom aktuellen Leistungsbescheid an die GEZ in Köln zu senden.
WICHTIG : Erst mit Antrag auf die Befreiung kann man wirklich befreit werden. Es reicht nicht den Anspruch auf die Befreiung zu haben.


Die Unabhängige Sozialberatung hat nun auch eine eigene Webseite.
Hurra wir sind nun auch im WorldWideWeb - und das dann sogar gleich unter zwei Domains.

www.Sozialberatung-Bochum.de            und            www.UnSoBo.de

Lange hat es gedauert und lange wird es noch dauern bis unsere Webseite wirklich unseren Vorstellungen und Ansprüchen entsprechen wird.
Wer uns in den letzten Tagen schon gefunden hat wird dieses Bild zusehen bekommen haben.

webeins


Wir sind bestrebt weitere Informationen online zu stellen. Dazu kann es auch wahrscheinlich nötig werden das jetzige Design nochmals zu überarbeiten.
Wir würden uns freuen wenn Sie uns auch demnächst besuchen würden.

Das Team der Unabhängigen Sozialberatung